Wörter Archive: Antrag der BfB Fraktion

Unsere Gemeinde soll schöner werden Antrag und Argumente

Unsere Gemeinde soll schöner werden Antrag auf Umwandlung und anschließender Nutzungsänderung einer brachliegenden Fläche im Kernbereich der Gemeinde Schermbeck Sehr geehrter Herr Rexforth, in Erinnerung an die nachhaltige Wahlwerbung der Schubkarre mit der Nr. 1 beim diesjährigen Schlopiren- nen wandte sich der Mitbürger Gerhard Pszolla an unsere Fraktion „Bürger für Bürger“, um für seine nach- […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Antrag auf Anbringung eines Verkehrsschildes in der Straße „Am Hallenbad“

Sehr geehrter Herr Rexforth, sehr geehrter Herr Schwarz, Anwohner teilen mir mit, dass im verkehrsberuhigten Bereich der Straße „Am Hallenbad“ im Umfeld der dort angelegten Verkehrsinsel vor der Tiefgarageneinfahrt des Hauses 5-15 wieder- holt zu gefährlichem Fehlverhalten von Verkehrsteilnehmern in der Form kommt, dass diese Fahrzeugführer ihre Fahrzeuge, wenn sie aus südlicher Richtung kommen, links […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Anträge zum Haushalt: Unsere Vorschläge

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, im Zuge der Haushaltsberatungen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger, beantragen wir folgendes: Den def. Brückenbelag der Brücke des Mühlenbaches an der oberen Mühle/ Mühlenteiches zu erneuern Die Aufstellung weiterer Tütenspender/ Entsorgungsmöglichkeiten von Hundekot (Hundetoiletten), nach unserer Bürgerbefragung am Regenrückhaltebecken Hallenbad, Fußweg vom Bösenberg Richtung Mühlenteich, Spielplätze Goethestraße und Bleichwall Zur […]

2 Comments Weiterlesen →

Asyl: BfB beantragt eine Resolution des Rates zur Aufnahmesituation von Asylbewerbern in Schermbeck

Sehr geehrter Herr Rexforth, in der gestrigen interfraktionellen Sitzung habe ich den Vorschlag eingebracht, dem Rat eine Resolution zur Aufnahmesituation von Asylbewerbern vorzulegen. Ich habe keine Ablehnung verspürt. Allerdings wurde mein Vorschlag nicht weiter diskutiert. Für die Fraktion „Bürger für Bürger“ stelle ich hiermit den Antrag, die nachstehende Resolution in der kommenden Ratssitzung zur Beschlussfassung […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Antrag an den Bürgermeister: Sicherheit für ALLE

Gefahr für Fachradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer beseitigen Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Autofahrer die aus Richtung Aldi/ Marellenkämpe in die Dorstener Straße abbiegen wollen übersehen sehr oft Fahrradfahrer, Skater usw. die aus Richtung Dorsten kommen. Immer wieder passieren dort Unfälle. Wir haben oft darauf hingewiesen. Auch der heutige Unfall unterstreicht wieder einmal die Gefahr an diesem […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Starke Staub- Schmutzbelästigung der Anlieger des Bösenberges

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, der Stichweg vom Bösenberg Hausnummer 61 in den Weg “Im Bruch“ wird von den Anliegern, der Schrebergärten und Anwohner, genutzt. Auch die Müllabfuhr muss den Weg befahren. Die Oberfläche des Weges ist nur lose mit einer sogenannten wassergebundenen Schicht ausgestattet. Durch befahren des Weges kommt es zu erheblichen Staubbelastungen und Verschmutzungen […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Bürgerbefragung: Wo stinkt der Stiefel

Wir möchten nach gemachten, positiven Erfahrungen das Aufstellen weiterer Hundetoiletten in der Gemeinde Schermbeck beantragen (Antrag an den Bürgermeister s.u.). Des weiteren möchten wir die Bürger nach dem Motto, „Wo stinkt der Stiefel“, nach ihrer Meinung und nach sinnvollen Standorten zum Aufstellen der Hundetoiletten befragen. Die Meinungen können an Thomas Pieniak: Thomas.Pieniak@t-online.de oder Klaus Roth: Klaus.Roth46@gmx.de gesendet […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Bürger aus Rüste: Durchgehende 70Km/h auf der Dorstener Straße (Aktuell: BfB Antrag wurde stattgegeben)

Sehr geehrter Herr Rexforth, uns haben Bürger aus Rüste angesprochen. Sie haben angeregt, die gesamte Dorstener Straße als 70 Km/h-Zone auszuweisen. Radfahrer und Fußgänger vor allem aber die (Schul)Kinder sind bei Querung der Dorstener Straße in Höhe des Rüster Weges auf den einseitigen Rad-/Fußweg einer großen Gefährdung ausgesetzt. In diesem Bereich wird oftmals viel zu […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Stichweg für Fahrradfahrer freigeben (Aktuell: BfB Antrag wird umgesetzt)

Sehr geehrter Herr Rexforth, aus dem nachstehenden Foto können Sie entnehmen, dass ein Einfahrtverbot in den Stichweg vom Kapellenweg in den Pöttekamp besteht. Wir stellen den Antrag, mit der Straßenverkehrsbehörde abzustimmen, ob durch die Anbringung des Verkehrszeichens „Radfahrer frei“ (1022-10) eine Durchfahrt für Radfahrer ermöglicht werden kann. Bereits heute benutzen etliche Radfahrer die Durchfahrt, um […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Bürgerunfreundliche Grünschnittsammlung beenden

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, mit erneutem Schreiben von 18.02.2013 und Oktober 2013 beantragten wir, die bürgerunfreundliche Sammlung des Grünschnitts auf der AGR Deponie ist schnellstmöglich einzustellen und die Annahme in üblichen Haushaltsmengen der Bürger am Bauhof anzunehmen. In den Sitzungen des HFA wurde beschlossen, die Entscheidung zurückzustellen. Man erwartet eine konkrete Entscheidung des Auswahlgremiums der […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →