Wörter Archive: Steuerverschwendung

Teurer, nicht akzeptabel und bürgerunfreundlich: Grünschnittentsorgung in Schermbeck

Antrag der BfB Fraktion: Änderung der überteuerten Grünschnittsammlung der Gemeinde Schermbeck Sehr geehrter Herr Bürgermeister, mit erneutem Schreiben von 18.02.2013 beantragten wir (Anlage 1) die bürgerunfreundliche Sammlung des Grünschnitts auf der AGR Deponie ist schnellstmöglich einzustellen und die Annahme in üblichen Haushaltsmengen der Bürger am Bauhof anzunehmen. Schermbecker Steuerzahler bezahlen z.Z. nur für die Annahme […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Solider Straßenbelag abgetragen. Aber für Sanierungen kein Geld

Die Verwaltung teilt uns mit, dass den Plänen des RVR, unter anderen zwischen den Querungen eine rote Pflasterung anzulegen, von der Gemeinde Schermbeck und dem Kreis Wesel im März 2013 zugestimmt wurde. Ende Februar 2013 fand eine Sitzung des Betriebsausschusses statt. Frage: Warum wurden die Pläne des RVR im Ausschuss nicht vorgestellt und diskutiert? Wir […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Bezahlte Vergnügungsfahrt auf Kosten der Steuerzahler

Antrag auf Absage der Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses am 03.07.2013  Sehr geehrter Herr Grüter, der Wirtschaftsförderer der Gemeinde Schermbeck hat den Mitgliedern des Wirtschaftsförderungsausschusses am 29.05.2013 mitgeteilt, dass die nächste Sitzung für die Teilnahme an der Veranstaltung „ZukunftsLandPartie“ der Regionale 2016 Agentur in Lüdinghausen genutzt werden soll. Auf meine Rückfrage hin, ob es sich hierbei um den […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Nachbarschaftsberater: Weiterfinanzierung ohne Beschluss?

Der Kreistag hat am 22. März 2012 den Antrag der Stadt/Gemeinden Hamminkeln-Hünxe-Schermbeck auf Gewährung eines Zuschusses zum Projekt Nachbarschaftsberatung für die Jahre 2012 bis 2015 mehrheitlich abgelehnt. Der Kreishaushalt sah für das Haushaltsjahr 2011 noch eine Zuschussförderung von 22.500 € vor, während für das Haushaltsjahr 2012 keine Fördermittel eingestellt sind (siehe Seite 369 des Kreishaushaltes). […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Dichtigkeitsprüfung: „Kanal- TÜV“ offenbar vom Tisch

Die wankelmütige Politik der großen Parteien ist unverzeihlich. Auf Kosten der Bürger. Wir wollten, auch um die Planungssicherheit der Bürger zu gewährleisten, die politisch aufgedrückte Überprüfung der Kanäle um 10 Jahre verlängern. Leider stimmten die anderen Fraktionen dagegen. Nach den heutigen Presseberichten, beantragen wir wie folgt: Heutige Presseberichterstattung zu Dichtheitsprüfungen von Abwasserleitungen Antrag auf Überarbeitung […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Kein Pinselstrich kostet den Bürger viel Geld

Sozio-kulturelles Zentrum   Sehr geehrter Herr Grüter, in den letzten 30 Jahren wurden nur die notwendigsten Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Hallenbad durchgeführt. Ergebnis: Ein marodes Bad, so Aussage von Kämmerer Günter Hoppius!!! Nicht anders ergeht es offenbar dem denkmalgeschützten Sozio-kulturellen Zentrum. Das beigefügte Foto belegt, dass die Fenster dringend einen Anstrich brauchen. Marode Fenster verursachen […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →

Bauschild kostet 1000€ – Wir meinen: Steuerverschwendung! –

Konjunkturpaket II – Bauschilder Sehr geehrte Damen und Herren, zahlreiche Bauschilder vor öffentlichen Gebäuden in der Gemeinde Schermbeck weisen die Bürger darauf hin, dass Baumaßnahmen im Rahmen des Konjunkturpakets II durchgeführt werden. So auch ein seit wenigen Tagen vor dem Rathaus aufgestelltes Bauschild. Der Rat der Gemeinde Schermbeck hat im Dezember 2010 beschlossen, dass die […]

Hinterlasse ein Kommentar Weiterlesen →