„Supergau“ für Schermbeck

Nachfolgend können Sie das Video zum „Schermbecker Supergau“ einsehen.

1 Kommentar Weiterlesen →

Antrag auf Vorlage eines überarbeiteten mittelfristigen Finanzplans

Guten Tag Herr Rexforth, einem Pressebericht in der DZ vom 04.09.2019 entnehmen wir, dass die Stadt Dorsten wieder ein beträchtliches Haushaltsproblem hat. In den Jahren 2020 und 2021 werden jeweils fünf bis sechs Millionen Euro fehlen. Der Bürgermeister ruft die Politiker auf, „noch stärker als bisher alle Aufwendungen und Investitionen zu hinterfragen“. Er glaubt, dass […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Pressemitteilung der Fraktion „Bürger für Bürger“

Gewerbeansiedlung „Cremare“ Wir beziehen uns auf einen Pressebericht zu einer Info-Veranstaltung am 16.09.2019 zum Bauvorhaben „Cremare“ rein bezogen auf das Bauordnungs- und Planungsrecht. BM Rexforth wird darin zitiert: Die Verwaltung suchte das Gespräch mit den Politikern und stellte das Vorhaben vor, „da wir uns gedacht haben, dass es Probleme geben kann“, so Rexforth. Da es […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Gefährliche Verkehrssituationen im Kreuzungsbereich Erler Straße/Mittelstraße – Antrag auf Anbringung einer Sichtlinie in der abknickenden Vorfahrtsstraße durch „StraßenNRW“

Guten Tag Herr Rexforth, immer wieder kommt es zu gefährlichen Verkehrssituationen im Kreuzungsbereich der Erler Straße/Mittelstraße in Höhe der St. Ludgerus Kirche. Besonders Verkehrsteilnehmer aus Richtung Freudenbergstraße , welche links in die verkehrsberuhigte Zone der Mittelstraße abbiegen möchten und Verkehrsteilnehmer aus Richtung Marienheim kommend sind gefährdet. Wir stellen hiermit den Antrag, in Abstimmung mit StraßenNRW […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Anfrage zu a) Anträgen auf Ablösung von Stellplätzen und b) zu der Verschiebung von öffentlichen Parkplätzen auf der Schillerstraße

Guten Tag Herr Rexforth, der Planungs- und Umweltausschuss hat am 09.04.2019 einer Stellplatzablösung auf der Schillerstraße (TOP 10) bei 2 Gegenstimmen aus der CDU-Fraktion nicht zugestimmt. Wir bitten um Beantwortung nachstehender Fragen: 1) Wer kontrolliert in diesen Fällen, ob der Stellplatz auf dem Grundstück, so wie es die Politik beschlossen hat, realisiert wird? Es muss […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Antrag auf Einrichtung eines Fußgängerübergangs durch einen Zebrastreifen

Guten Tag Herr Rexforth, Anlieger haben uns mitgeteilt, dass trotz Einrichtung einer 30 km/h-Zone auf der Alte Dorstener Straße zu schnell gefahren wird. Daher kommt es nach deren Beobachtung oftmals zu gefährlichen Situationen bei Querung durch Fußgänger und Radfahrer im Bereich Heggenkamp auf die Alte Dorstener Straße. Viele (ältere) Bürger insbesondere Schulkinder benutzen den Heggenkamp […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Antrag: Besichtigung der beiden Schermbecker Grundschulen

Guten Tag Herr Rexforth, die politischen Vertreter hatten am letzten Montag Gelegenheit, die Bruchschule in Dinslaken zu besichtigen. Um eine objektive Entscheidung über die aufgezeigten Alternativen, Neubau auf der grünen Wiese, Zusammenlegung beider Grundschulen oder Sanierung und Erhalt beider Standorte, treffen zu können, ist aus unserer Sicht auch die Besichtigung des vorhandenen Bestandes, zum Beispiel […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Anfrage zum Umbau des Marienheims in Schermbeck

Sehr geehrter Herr Rexforth, ursprünglich sollte mit der Umsetzung des im Betreff genannten Vorhabens Ende 2017 begonnen werden. Jetzt sind wir zwei Jahre später, im August 2019. Unser Schreiben an Herrn Kreisdirektor Ralf Berensmeier und dem Leiter Bauen, Planen etc., Herrn Helmut Czichy, mit Durchdruck an Herrn Markus Bothe, Geschäftsführer der CARITAS- Betriebsführungs- und Trägergesellschaft […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Frau Eggert von „schermbeck-grenzenlos“ hat die Politik um eine Stellungnahme zum neuen Rettungsdienstbedarfsplan für den Kreis Wesel gebeten:

Sehr geehrte Frau Eggert, nachstehend meine Stellungnahme für die Fraktion „Bürger für Bürger“. Anlässlich der Einweihung der neuen Rettungswache im Januar 2007 schrieb die Presse: „Durch den vom Kreis und der Stadt Wesel in Schermbeck eingerichteten Standort würden die Wege deutlich verkürzt. Und wer einmal auf einen Rettungswagen gewartet habe, der wisse, wie lang eine […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Stellungnahme der Fraktion „Bürger für Bürger“

Neutrales Gutachten „Machbarkeitsstudie Grundschulstandorte“? Am 17.06.2019 wurden die politische Vertreter über die Ergebnisse der für 70.000 € in Auftrag gegebenen „Machbarkeitsstudie Grundschulstandorte“ informiert. Am letzten Mittwoch folgte die öffentliche Repräsentation durch das Architekturbüro Rathke. Besonders fällt auf, dass in den beiden Informationsveranstaltungen differierende Angaben zu den Sanierungskosten der zwei bestehenden Grundschulen bzw. Herstellkosten eines eventuellen […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →

Bericht der Fraktion „Bürger für Bürger“ aus dem öffentlichen Teil der 27. Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PLUMA) der Gemeinde Schermbeck am 12.06.2019

TOP 1 – 4: Diese Tagesordnungspunkte beinhalten ausschließlich formale Feststellungen zu Sitzungsbeginn durch den Ausschussvorsitzenden. TOP 5 Mitteilungen Seitens der Verwaltung gab es keine Mitteilungen: Bedingt durch diverse Rückfragen aus der Bevölkerung hat Klaus Roth von der Fraktion „Bürger für Bürger“ nachgefragt, ob es bezüglich der Aufstellung von Windrädern im Bereich des Schermbecker Ortsteils Bricht […]

Hinterlasse ein Kommentar. Weiterlesen →